Über Zäune und Mauern

Aus Bookpedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten zum Buch
Deutscher Titel: Über Zäune und Mauern
Autor(en): Naomi Klein
Herausgeber:
Erscheinungsort: Frankfurt/Main
Verlag: Campus-Verlag
Serie:
Erscheinungsjahr: 2003
Seitenanzahl: 303 Seiten
Originaltitel: Fences and windows
Originalsprache: english
ISBN-10: 3593372169
ISBN-13/

EAN-Code:

Schlagwörter:
Sachgebiete:
Rezensionen
  • URLs zu vorliegenden Rezensionen

Als Klein an ihrem ersten Buch NO LOGO! arbeitete, verfügte sie nach eigenen Aussagen über herzlich wenig Erfahrung mit praktischem politischen Protest. Das änderte sich schnell im Zuge des Bucherfolgs. Tränengas, brennende Lagerhäuser, Straßenbarrikaden, Gewerkschaftsdemonstrationen und das Besetzen von Betrieben lernte sie aus nächster Nähe kennen - weltweit. Während oft von den Grenzen die Rede ist, die »die Globalisierung« einreißt, aufweicht und durchlöchert, berichtet Klein von den »Zäunen und Mauern«, die dieselbe Globalisierung täglich errichtet und festigt, sowohl von den greifbaren aus NATO-Stacheldraht als auch von den abstrakten zwischen Arm und Reich.

Die hier versammelten Aufsätze, Reportagen und Analysen veröffentlichte Klein von 1999 bis 2002 in verschiedenen Zeitungen und Magazinen. Sie sind ebenso spannend und detailliert wie ihr erstes Buch und theoretisch durchdachter.







Persönliche Werkzeuge