Hitlers Volksstaat: Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus

Aus Bookpedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten zum Buch
Deutscher Titel: Hitlers Volksstaat : Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus
Autor(en): Götz Aly
Herausgeber: Walter Pehle
Erscheinungsort: Frankfurt
Verlag: S.Fischer-Verlag
Serie: Die Zeit des Nationalsozialismus
Erscheinungsjahr: 2005
Seitenanzahl: 444 Seiten
Originaltitel: -
Originalsprache: deutsch
ISBN-10: 3-10-000420-5
ISBN-13/

EAN-Code:

Schlagwörter:
Sachgebiete:
Rezensionen
  • URLs zu vorliegenden Rezensionen

Götz Aly zeigt in seinem 2005 zuerst erschienenen Werk auf, wie sich Hitler und die nationalsozialistischen Eliten systematisch die Zustimmung der Massen für Ihre Verbrechen erkauften. Aly beschreibt, wie 95% "der Deutschen" an Raub, Krieg und Enteignung der Juden partizipierten.

Dieser Text wurde erstellt und zuletzt bearbeitet von: Denis Diderot 20:46, 30. Okt 2006 (CET)













Persönliche Werkzeuge