Zettel:Bloomsbury

Aus Bookpedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bloomsbury oder Bloomsbury Group (siehe: Wikipedia) Kreis von Künstlern, Malern und Intellektuellen um Virginia Woolf und ihre Schwester, die Malerin Vanessa Bell, ab 1905 bis zum II WK, ab 1916 ansässig im Charleston Farmhouse auf dem Land, wo abseits der strengen viktorianischen Regeln gelebt werden konnte. Regelmäßige Besucher: Leonard Woolf, John Maynard Keynes, E. M. Forster, Lytton Strachey, Roger Fry. (Weitere Besucher siehe: Inspiration Bloomsbury, S. 21

Literatur

Persönliche Werkzeuge