Jeremy Rifkin

Aus Bookpedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeremy Rifkin, geboren 1945, ist Gründer und Vorsitzender der "Foundation on Economc Trends" in Washington. Er ist spezialisiert auf aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Technik und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Er war als Berater mehrerer Regierungen tätig.

Von Jeremy Rifkin sind bisher erschienen:

- Fischer Verlag

- "Acces" (2002)

- "Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft" (2004)

- "Die H2-Revolution" (2005)

- "Der europäische Traum" (2005)


- Campus Verlag, Frankfurt / New York

"Die empathische Zivilisation" (2009)

-

Persönliche Werkzeuge